Newsletter


Empfange HTML?

facebook-button-30

Hinweis
  • Verwendung von Cookies

    Diese Website verwendet Cookies zur Regelung der Authentifizierung von Besuchern, Navigation und weiterer Funktionen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren ohne die Cookies abzustellen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (2009)

wolkig-aussicht-fleischbaellchenUSA 2009
Drehbuch und Regie: Christopher Miller, Phil Lord
Verleih: Sony Pictures
Animationsfilm, 90 Minuten
FSK ab 6, empfohlen ab 10 Jahre
ab 28.1.2010 im Kino

Flint Lockwood ist ein leidenschaftlicher Tüftler, aber bislang waren all seine schrägen Erfindungen, von Aufsprühschuhen bis hin zu Affengedankenlesern, totale Flops. Dennoch ist er nach wie vor wild entschlossen, etwas zu entwickeln, das die Menschen glücklich macht. Flints neuester Einfall, eine Maschine, die Wasser in Essen verwandeln soll, zerstört versehentlich den Rathausplatz und schießt hoch in die Wolken davon.

Doch plötzlich geschieht ganz unerwartet etwas wirklich Spektakuläres: Es regnet Cheeseburger! Flints Maschine funktioniert tatsächlich! Das kulinarische Wetter begeistert auf Anhieb alle Einwohner von Schlaraffenfels und Flint wird zum neuen Star der Stadt. Auch die junge TV-Reporterin Sam Sparks ist extra in die Stadt gekommen, um über das „großartigste Wetterphänomen der Geschichte” zu berichten und freundet sich mit Flint an.

Sein Leben scheint endlich perfekt. Doch als die Menschen gierig immer mehr Essen fordern, gerät die überlastete Maschine plötzlich außer Kontrolle: Sie entfesselt Spaghetti-Tornados und produziert gigantische Fleischbällchen. Die Stadt ist in Gefahr, unter Bergen von Eiscreme begraben zu werden. Flint und Sam müssen all ihren Mut und Einfallsreichtum zusammennehmen, um die Maschine zu stoppen…

www.fleischbaellchen.de